Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Bad Aibling: Wintersaison der Eisschützen eröffnet

Traditionell ist die Wintersaison der Eisschützen des Kreises 203 Inn/Chiem mit dem Zielschießen eröffnet worden.

Im Eisstadion Bad Aibling nahmen insgesamt 60 Teilnehmer in verschiedenen Altersklassen an diesem Einzelwettbewerb teil, bei dem es in zwei Durchgängen mit je vier Bahnfolgen um das Erreichen der höchsten Punktezahl geht. Ein hohes Niveau wurde bei den Herren erzielt, bei dem die drei Erstplazierten ein sehr gutes Ergebnis erzielten. Im Nachwuchsbereich ist ein Einbruch der Teilnehmer durch Corona festzustellen. Nachdem zwei Spielzeiten ausfielen, müssen die Jugendlichen erst wieder aktiviert werden.

Die Ergebnisse im Überblick: Herren: 1. Florian Deisenrieder, FC Halfing, 311 Punkte; 2. Johannes Braun junior, FC Halfing, 300; 3. Stephan Schedl, TSV Ebersberg, 292; 4. Sepp Riedmaier, ESV Hittenkirchen, 276; 5. Thomas Eglseder, ESG Lohholz Kolbermoor, 267; 6. Peter Sedlbauer, ESG Lohholz Kolbermoor, 248; 7. Werner Mitterhofer, TSV Ebersberg, 247; 8. Peter Fischer, FC Halfing, 244; 9. Michael Paukert, ESG Lohholz Kolbermoor 232, 10. Johannes Braun senior, FC Halfing, 232. Damen: 1. Kathi Angermaier, EC Bad Feilnbach 230; 2. Hanni Gambs, EC Bad Feilnbach, 212, 3. Barbara Raab, EC Bad Feilnbach, 208. Junioren U23: 1. Ole Kasulke, SV Höslwang, 101. Jugend U19 männlich: 1. Sebastian Freiberger, TSV Eiselfing, 179; 2. Maximilian Wimmer, FC Halfing, 160; 3. Korbinian Zunhammer, FC Halfing 153. Jugend U19 weiblich: 1. Hildegard Weinzierl, EC Bad Feilnbach, 204. Jugend U16 männlich: 1. Bernhard Ganslmaier, TSV Eiselfing, 190; 2. Christian Wimmer, TSV Eiselfing, 177; 3. Christoph Ramsteiner, SV Schechen, 160. Jugend U16 weiblich: 1. Magdalena Lottes, EC Bad Feilnbach, 140; 2. Maria Menzl, SV Schechen, 96; 3. Heide Zehetmayer, SV Schechen, 65. Schüler U14: 1. Sebastian Neumeier, SV Schechen, 53; 2. Florian Neumeier, SV Schechen, 45; 3. Thomas Eglseder, SV Schechen, 26.

Schülerinnen U14: 1. Franziska Ramsteiner, SV Schechen, 56. re

Kommentare