FUßBALL

Winklbauer kommt, Ahammer geht

Mit Neuzugang Thomas Winklbauer ist der TSV Buchbach am Dienstag als einer der letzten Vereine der Regionalliga Bayern in die Wintervorbereitung eingestiegen.

Nicht mehr dabei war indes Maxi Ahammer, der zum Landesligisten TSV Grünwald wechselt. „Maxi versucht jetzt im Umfeld seiner Heimatgemeinde in der Landesliga Fuß zu fassen“, so Sportlicher Leiter Georg Hanslmaier

Trainer Markus Raupach, dessen Spieler seit dem 11. Januar ein individuelles Laufprogramm absolviert haben, ist froh, dass der Wechsel von Winklbauer schon in der Winterpause, statt erst im Sommer geklappt hat: „Thommy bringt viel Tempo mit auf dem Flügel, das macht mir Mut, weil wir auf den Flügeln jetzt sehr gut besetzt sind und dadurch die Belastung der Spieler besser steuern können.“

Nach drei Trainingseinheiten in dieser Woche stehen am Wochenende die ersten Testspiele auf dem Programm: Am Samstag gastieren die Rot-Weißen in Deisenhofen und am Sonntag geht es zum Landesligisten Unterföhring. Beide Spiele werden auf Kunstrasen ausgetragen und beginnen jeweils um 13 Uhr. mb

Kommentare