SVO will Titel verteidigen

Berchtesgaden/Oberbergkirchen – Mit dem Bayernpokal Mixed im Mannschaftsspiel auf Winterbahnen geht am Sonntag, 22. Dezember, der letzte Pokalwettbewerb über die Bühne.

Der Wettbewerb startet um 9 Uhr. Die sieben Erstplatzierten ergattern das Startrecht bei der deutschen Meisterschaft. Titelverteidiger ist der SV Oberbergkirchen, der den TuS Engelsberg bezwang.

Eisstock Bayernpokal Mixed Gruppe A Startliste: 1. SV Gumpersdorf, 2. TSV Hartpenning, 3. EC Gerabach II, 4. TSV Niederviehbach, 5. FSV Eching, 6. EC Haslangkreit, 7. TSV Peiting, 8. EC-Eintracht Aufham, 9. EC Fischbachau, 10. TuS Engelsberg, 11. FC Ottenzell.

Gruppe B: 1. EC Gerabach, 2. ESV Mitterskirchen, 3. TSV Peiting II, 4. ESV Nürnberg, 5. SV Zeitlarn, 6. EC Wetterfeld, 7. EC Lampoding, 8. SC Oberroth, 9. DJK Niedertaufkirchen, 10. EC Passau-Neustift, 11. FC Penzing.

Kommentare