Wenige Veränderungen in den Kreisligen

Landkreis – In der Kreisliga Gruppe eins endet die Winterpause am ersten April Wochenende, doch bereits seit einigen Wochen trainieren die Mannschaften schon für die Frühjahrsrunde.

Zwei Mannschaften, der SC Danubius Waldkraiburg und der FC Grünthal sind dort vertreten und wie es derzeit aussieht, im Tabellenkeller. 14 Punkte weist Danubius Waldkraiburg auf und nimmt somit den elften Platz, einen vor dem Relegationsplatz ein. Gespannt darf man sein ob sich die Waldkraiburger in der Winterpause in der Hintermannschaft verstärkt haben. Sie stellen mit 58 Gegentreffern die mit Abstand schwächste in den beiden Kreisligen. Am ersten Spieltag nach der Winterpause wartet auf sie ein harter Brocken, denn sie müssen zum Dritten TSV Emmering reisen, die auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze sind. Ziel bei den Waldkraiburgern dürfte der Klassenerhalt sein und schon deshalb dürfen sie sich nicht mehr zu viele Ausrutscher leisten.

Der FC Grünthal steht mit 14 Punkten auf dem ersten Relegationsplatz, muss aber noch ein Nachholspiel, am Ostermontag gegen den TuS Raubling nachholen. Das Ziel der Grünthaler ist, die Liga ohne Relegationsspiel zu überstehen.

Der FC Töging II spielt in der Kreisliga Gruppe 2 und stand bei Beginn der Winterpause mit einem Zähler Vorsprung vor den Abstiegsrelegationsplätzen.

Für die Töginger Mannschaft könnte die Frühjahrsrunde ziemlich schwer werden, weil sich Onur Basak in der Winterpause verabschiedet hat, er ging zu seinem Heimatverein TuS Alztal Garching zurück.

Dafür kamen einige A-Ju niorenspieler in die Mannschaft, die versuchen werden ihr Bestes zu geben. Des Weiteren erhofft sich Trainer Udo Sigrüner, dass die erste Mannschaft nicht weiter vom Verletzungspech verfolgt ist und er somit den einen oder anderen Ergänzungsspieler einbauen kann.

Trotzdem geht Trainer Udo Sigrüner sehr zuversichtlich in die restlichen Spiele und erhofft sich, dass man baldmöglichst die nötigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren kann. Bereits am Samstag, 21. März steht für die Töginger Mannschaft das erste Spiel der Frühjahrsrunde auf dem Plan, wenn die Witterung mitspielt, da erwartet die Sigrüner Truppe den Tabellensechsten TSV Reischach.

Aktivitäten in der Kreisliga Gruppe 1 in der Winterpause

FC Grünthal:Trainer: Hannes Huber, wie bisher. Zugänge, Christoph Scheit zen eder (TSV Wasserburg), Ibrahim Skahic (OFK Gradina, Bosnien). Abgänge keine. Saisonziel: möglichst bald einen gesicherter Mittelfeldplatz einnehmen. Spieltag: Sonntag, 15 Uhr. SC Danubius Waldkraiburg: Von dort wurden keine Angaben gemacht. Spieltag: Samstag, 18 Uhr.

Aktivitäten in der Kreisliga Gruppe 2 in der Winterpause:

FC Töging II: Trainer: Udo Sigrüner, wie bisher. Abgänge: Onur Basak (TuS Alztal Garching). Zugänge: keine. Saisonziel: möglichst bald einen gesicherten Mittelfeldplatz. Spieltag: Samstag, 16.30 Uhr. tf

Kommentare