Weltrekord durch Jana Wittenbrock

Deutscher Mannschaftsmeister:Der WSC Kiefersfelden-Rosenheim mit Simon Herrmann, Felix Astner (hinten von links), Jana Wittenbrock und Jana Meier (vorne von links).

Beim Wasserski-Weltcup in Kiefersfelden war die gesamte Weltklasse am Start und es gab sogar einen Weltrekord durch Jana Wittenbrock vom gastgebenden WSC Kiefersfelden-Rosenheim.

Sie stellte einen neuen Weltrekord im Slalom mit drei Bojen mit der kurzen Leine auf. Der WSC holte sich den deutschen Mannschaftstitel mit einer tollen Teamleistung, bei der Europameisterschaft gab es Silber für Jana Meier sowie Bronze im Team für Meier und Simon Herrmann.

Kommentare