Wellinger: Zeit für den Heim-Biathlon

+

Normal wäre er am Wochenende in Titisee-Neustadt und würde dort um vordere Platzierungen springen.

Aufgrund einer Verletzung fällt für Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger die Saison allerdings ins Wasser. Ablenkung gibt es dafür beim Heim-Weltcup im Biathlon: Wellinger, der für den SC Ruhpolding startet, besuchte die Eröffnungsfeier sowie die Wettkämpfe – und stand auch Stadion-Moderator Harald von Knoerzer-Suckow Rede und Antwort. Weitz

Kommentare