STOCKSCHIEßEN

Die Weitschützen schießen bei Pocking

Auf der Weitenbahn des FC Indling in Pfaffing bei Pocking treffen sich am Sonntag Kraftpakete aus Bayern zum Stephanie-Turnier.

Der traditionsreiche Wettbewerb ist zugleich das dritte von acht Turnieren der Max-Aicher-Cup-Serie. Die Weitenjagd startet um 8.30 Uhr mit den Damen unter und über 19 Jahren. Um 10 Uhr folgt die Jugend U16, der sich die U19 sofort anschließt. Nach den Junioren um 13 Uhr schleudern die Herren ab 14.15 Uhr die Stöcke über den Asphalt. kam

Kommentare