Weiß-Blau-Eintracht gewinnt alle Spiele

Waldkraiburg – Am 13. Spieltag kegelten die Herren von Weiß-Blau-Eintracht Waldkraiburg in der Bezirksoberliga gegen den Tabellenzweiten SKC Penzberg 1.

Der Tagesbeste, Rainer Schenk, (549:485) und Manuel Brosig (508:516) gingen beim 1:1 mit 56 Holz in Führung. Miro Hadzic (515:494) und Hans Christian (506:531) spielten ebenfalls 1:1 und gaben nur vier Kegel ab. Konrad Kasmannshuber (498:527) verlor seinen Mannschaftspunkt, aber Peter Ebert (542:497) sorgte für das 5:3.

Die Zweite spielte in der Kreisklasse „B“ gegen Jedinstvo Traunreut 2. Alfred Geisz (500:469) und Lorenz Mittermaier (487:518) spielten beim 1:1 holzgleich mit ihren Gegnern. Die Schlusspaarung holte beide MP und siegte beim 2019:1981 mit 5:1. Weiß-Blau 3 hatte SV Wacker Burghausen 4 zu Gast. Johann Sarvas (464:368), Matthias Kneidl (461:446), Julian Rettenbacher (476:475) und auch Robert Schropp (505:428) holten alle ihren Mannschaftspunkt und siegten mit 6:0.

Kommentare