Weiß-Blau besiegt Tabellenführer

Waldkraiburg – Am 11. Spieltag in der Bezirksoberliga kegelten die Herren von Weiß-Blau-Eintracht Waldkraiburg 1 gegen Frisch-Auf Weilheim 1.

Der Mannschaftsbeste Rainer Schenk (534:538) musste seinen Mannschaftspunkt abgeben. Konrad Kasmannshuber (526:505) besiegte seinen Gegenspieler und sorgte für einen Vorsprung von 17 Holz. Michael Koglin (495:522) und Hans Christian (520:486) bauten den Vorsprung beim 2:2 auf 24 Kegel aus. Die beiden Schlussspieler Miro Hadzic (511:550) und Peter Ebert (491:519) verloren beide ihren MP und auch den Vorsprung. Somit ging der Sieg beim 3077:3120 mit 2:6 an die Gäste aus Weilheim.

In der Kreisklasse „B“ spielte die Zweite gegen den Tabellenführer SKK Kirchanschöring 2. Alfred Geisz (467:443) und Daniel Noeren (520:391) konnten beim 2:0 bereits mit 153 Holz in Führung gehen. Die Schlußpaarung konnte beide MP für sich entscheiden und so siegte Waldkraiburg bei einem Gesamtergebnis von 2044:1813 mit 6:0 und steht jetzt punktgleich mit 16:6 Punkten mit Kirchanschöring an der Tabellenspitze.

Kommentare