Weiß-Blau beendet Jahr mit Siegen

Waldkraiburg – Am zehnten Spieltag besiegten die Herren von Weiß-Blau Eintracht Waldkraiburg in der Kegel-Bezirksoberliga auswärts den SV Aschau mit 6:2.

Manuel Brosig (500:526) und der Tagesbeste Konrad Kasmannshuber (553:486) konnten beim 1:1 mit 41 Holz in Führung gehen. Michael Koglin (529:490) und Hans Christian (529:460) bauten diesen zum 3:1 aus. Miro Hadzic (528:541) und Peter Ebert (547:508) spielten zum Sieg. Dieser ging bei einem Gesamtergebnis von 3186:3011 mit 6:2 an Waldkraiburg.

Die Zweite spielte auswärts bei BSG Netzsch Waldkraiburg 1. Alle Spieler besiegten ihre Gegner, wobei Daniel Noeren mit 534 Holz am meisten schob. Bei einem Ergebnis von 1985:1901 siegte Weiß-Blau 2 mit 6:0.

Weiß-Blau 3 spielte auswärts beim SV Wacker Burghausen 3. Bis zum letzten Bahnwechsel führte Waldkraiburg mit 5:1. Der knappe Vorsprung wurde auf der letzten Bahn noch verspielt und so siegte Burghausen bei einem Ergebnis von 1822:1785 mit 4:2.

Kommentare