Wegen Corona-Verdacht: Starbulls-Heimspiel gegen Peiting abgesagt

Die Schläger kreuzen mit einem anderen Team können die Starbulls-Eishockeyspieler wohl erst wieder am Mittwoch. Das Heimspiel gegen Peiting wurde abgesagt.
+
Die Schläger kreuzen mit einem anderen Team können die Starbulls-Eishockeyspieler wohl erst wieder am Mittwoch. Das Heimspiel gegen Peiting wurde abgesagt.

Das zweite Spiel in Folge für die Starbulls-Eishockey-Spieler wurde abgesagt

Nachdem bereits das Mittwoch-Spiel der Starbulls-Eishockeyspieler in Peiting wegen eines Corona-Verdachts bei den Peitingern abgesagt wurde, fällt auch das erste Heimspiel des Jahres am Sonntag gegen den gleichen Gegner aus.

Nächstes Spiel am Mittwoch in Deggendorf

Das nächste Spiel der Starbulls soll am kommenden Mittwoch in Deggendorf stattfinden. Das nächste Heimspiel ist für kommenden Freitag, gegen Lindau geplant.

Kommentare