Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fußball

Wasserburger Löwen im Sturzflug

Am zehnten Spieltag der Fußball-Bayernliga Süd hat der VfR Garching mit dem 4:2 in Wasserburg seinen ersten Saisonsieg gelandet.

Die Wasserburger haben aus den letzten sechs Spielen gerade mal zwei Punkte geholt. Vor dem Derby am Samstag beim weiterhin unbesiegten SV Kirchanschöring, der bei Türkspor Augsburg ein 1:1 holte, wirken die Wasserburger in der derzeitigen Verfassung ziemlich zahnlos. An der Tabellenspitze hat sich die SpVgg Hankofen-Hailing mit einem 2:1 über den SV Pullach behauptet, abgesagt wurde die Partie zwischen dem SV Donaustauf und dem SSV Jahn Regensburg II.

TSV Wasserburg – VfR Garching 2:4 (2:1). Tore: 1:0 Barthuber (23.), 1:1 Salassidis (25.), 2:1 Barthuner (34.), 2:2 Monty Mendama (58.), 2:3 Radau (66.), 2:4 Monty Mendama (70.); Schiedsrichter: Wittmann (SV Wendelskirchen); Zuschauer: 409.

Türkspor Augsburg – SV Kirchanschöring 1:1 (1:1). Tore: 1:0 Goia, 1:1 Gürcan (45. + 1); Schiedsrichter: Eberhardt (FV Burgberg); Zuschauer: 125.

TSV Schwabmünchen – TSV Schwaben Augsburg 1:1 (0:0). Tore: 1:0 Karvar (46.), 1:1 Zupur (85.); Schiedsrichter: Brandstätter (SV Zamdorf); Zuschauer: 572.

FC Deisenhofen – FC Ismaning 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Jobst (12.), 1:1 Schmid (66.); Schiedsrichter: Krzyanowski (VfR Neuburg); Zuschauer: 250.; Besonderheit: Ismanings Torhüter Radic pariert Foulelfmeter von Vordermeier (57.).

TSV Kottern – FC Gundelfingen 2:1 (0:1). Tore: 0:1 Hille (12.), 1:1 Lutz (75.), 2:1 Kaya (90. + 3); Schiedsrichter: Grimmeißen (SpVgg Löpsingen); Zuschauer: 200.

SpVgg Hankofen-Hailing – SV Pullach 2:1 (1:1). Tore: 0:1 Zander (16.), 1:1 Andreas Wagner (31.), 2:1 Lermer (85.); Schiedsrichter: Haase (ASV Burglengenfeld); Zuschauer: 1000; Besonderheit: Gelb-Rot gegen Pullachs Zander (90. + 2).

TSV 1865 Dachau – TSV 1860 München II 2:0 (0:0). Tore: 1:0 Ngu Ewodo (63.), 2:0 Leugner (87.); Schiedsrichter: Tiedeken (TSV Neusäß); Zuschauer: 400.

VfB Hallbergmoos – TSV Landsberg 1:1 (0:0). Tore 1:0 Diranko (47.), 1:1 Krautschneider (64., Foulelfmeter); Schiedsrichter: Islinger (SpVgg Hainsacker); Zuschauer: 250.mb

Kommentare