Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


TAEKWONDO

Wasserburger Jan Hacker gewinnt Bronze

Jan Hacker vom TSV 1880 Wasserburg hat bei den Bavarian Open der Taekwondo-Sportler in Nürnberg die Bronzemedaille errungen.

Für den TSV 1880 Wasserburg startete Hacker in der Klasse Jugend A in dieses deutschlandweite Punkteturnier. Das jährlich stattfindende Turnier ist ein Treffpunkt für Taekwondo-Wettkämpfer und wird mit elektronischen Westen, ähnlich dem Fechtsport, ausgeführt. Hacker vepasste den Einzug ins Finale nur knapp bei Gleichstand von 18:18 in der dritten Runde durch „golden Point“ des Gegners aus Mittelfranken. Er belegte am Ende den dritten Platz. re

Kommentare