Wasserburg gewinnt auch das zweite Derby

Der Fußball-Bayernligist TSV Wasserburg gewann am Freitagabend auch das zweite Inn/Salzach-Derby in der Fußball-Bayernliga gegen den SV Kirchanschöring.

Vor 508 Zuschauern setzte sich der Tabellenzweite mit 2:0 durch. Die Tore für den TSV Wasserburg vor 508 Zuschauern auf dem Platz in der Altstadt erzielten Robin Ungerath (29.) und Albert Schaberl (56.). Vor dem Tor von Schaberl traf Hannes Hain nur die Latte (50.). Das Bild zeigt den Treffer zum 1:0 durch Robin Ungerath. Cater

Kommentare