Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Stockschützen fehlt das Spielglück

Wanger-Nachwuchs wird Fünfter bei der deutschen Meisterschaft

-
+
-

Die U14-Mannschaft der Wanger Stockschützen war in Kühbach bei der Deutschen Meisterschaft am Start.

Allerdings konnte sie nicht ganz ihr Potenzial, das sie in den Qualifikationsturnieren erbrachte, ausschöpfen. Zudem fehlte das nötige Spielglück, um ganz vorne landen zu können. Immerhin reichte es noch für Platz fünf für Leon und Lukas Vorderwestner, Tim und Niklas Schmid (von links).

Kommentare