Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


EISHOCKEY

Waldkraiburger Heim-Topspiel

Waldkraiburg –Der Marathon zum Saison-Endspurt geht für den EHC Waldkraiburg in der Eishockey-Oberliga Süd gnadenlos weiter.

Am Samstag kommt der EV Landshut zur Partie um 19.45 Uhr nach Waldkraiburg, ehe es im neuen Jahr am 2. Januar um 19.30 Uhr in Lindau zur Sache geht.

Extrem schwer hat es aktuell jedes Team der Liga gegen den EV Landshut. Mit Viktor Lennartsson hat Landshut einen brandgefährlichen Angreifer in seinen Reihen, der mit zehn Toren in sechs Spielen seine Klasse bisher eindrucksvoll unter Beweis stellt. göß

Kommentare