Waldkraiburger Handballjugend startet in die neue Saison

Waaldkraiburg – Seit vielen Wochen laufen bereits die Vorbereitungen für die neue Saison des Waldkraiburger Handballnachwuchses und die neuen Mannschaftsformationen des VfL Waldkraiburg konnten sich bereits beim Jugendturnier im Sommer zum ersten Mal einspielen.

In die neue Saison 2019/2020 startet die Jugendabteilung des VfL Waldkraiburg Handball mit einer Vielzahl an Mannschaften. In den letzten Monaten vor Saisonende hat sich noch einiges getan und neue Trainer konnten im Jugendbereich gewonnen werden. Für die jüngsten Mitglieder wurden für diese Saison für zwei Mannschaften ein besonderes Trainergespann verpflichtet.

Das Ehepaar Alexandra und Sergej Gerber trainiert heuer die gemischten Bambinis als auch die gemischte F-Jugend. Unterstützung erhalten die beiden von den A-Jugendspielerinnen Sümeyye Kücük und Laura Lonai. Die vielen kleinen, teilweise erst vierjährigen Kinder der Bambinis starten mit ihren Trainern in eine Vorbereitungsphase. Sie sollen spielerisch und mit viel Spaß und Freude die Regeln des Handballs kennenlernen und ab Januar 2020 dann an den Spieltagen des Kinderhandballs teilnehmen.

Die gemischte F-Jugend versucht sich diese Saison im Bereich der Fortgeschrittenen, da sehr viel Potenzial in dem bereits seit zwei Jahren zusammengewachsenen Team besteht.

Zum ersten Mal seit langem ist es diese Saison möglich, die bisher gemischte E-Jugend zu trennen und zwei eigenständige Mannschaften im weiblichen und männlichen Bereich auf die Beine zu stellen.

Die weibliche E-Jugend wird zusammen mit der weiblichen D-Jugend von Udo Schüller und Andrea Biringer trainiert und blickt positiv auf eine spannende Saison 2019/2020.

Die männliche E-Jugend trainiert gemeinsam mit der männlichen D-Jugend unter den Trainern Daniel Kick und Markus Winkler.

Gottfried Geiszer widmet sich nach langem Engagement im Erwachsenenbereich nun wieder ganz der Jugend. Gemeinsam mit Maxi Glina trainiert er die männliche C-Jugend und tritt mit seinem Team in der Bezirksoberliga an.

Die weibliche A-Jugend wird diese Saison von Manfred Weichselgartner und Bettina Kirschner trainiert. Die jungen Talente haben sich auch diese Saison wieder für die Bezirksoberliga qualifiziert.

Die männliche A-Jugend tritt unter der letztjährigen Trainerschaft von Sebastian Ertl und Marko Guthold in der Bezirksliga an. Die jungen Heranwachsenden werden in dieser Saison darauf vorbereitet, auch im Erwachsenenbereich spielfähig zu sein, und können dies im parallelen Training mit der zweiten Herrenmannschaft testen. ml

Kommentare