EISHOCKEY

Waldkraiburg trifft auf starke Gegner

Es ist zum Mäusemelken! Sieht man auf die Tabelle der Eishockey-Verzahnungsrunde und rechnet die Spiele, die der EHC Waldkraiburg nicht abgeben hätte dürfen hoch, dann stünde man auf Platz drei, möglicherweise auf Platz zwei und wäre voll im Rennen um den Titel in der Bayernliga.

Weil dem aber nicht so ist, steht aktuell der achte Rang zu Buche – diesen Umstand will man am Wochenende verändern. Die erste Chance bietet sich am Freitag beim Auswärtsspiel in Landsberg. Am Sonntag steht dann das Heimspiel gegen den TEV Miesbach auf dem Programm. Spielbeginn ist um 17.15 Uhr. Die bisherigen Begegnungen verliefen allesamt recht eng. aha

Kommentare