EISHOCKEY

Waldkraiburg vor Klostersee-Doppel

Wenn man im Sport der Gejagte ist, wird es für eine Mannschaft nicht zwingend einfacher.

Man kann davon ausgehen, dass jedes Team, das gegen einen selbst antritt, immer zu 100 Prozent motiviert ans Werk geht – oder gar darüber hinaus. In dieser Situation befinden sich die Waldkraiburger Löwen auch am kommenden Wochenende wieder. Als Tabellenerster reist man am Freitag zum EHC Klostersee, um dort ab 20 Uhr wieder alles zu geben. Interessanterweise kommen eben jene Spieler vom EHC Klostersee am Sonntag in die Raiffeisen-Arena. Spielbeginn ist um 17.15 Uhr. Ob bei diesem Klostersee-Doppel das Spiel am Sonntag einfacher oder schwerer wird, hängt wohl maßgeblich vom Ausgang am Freitag davor ab.

Kommentare