Waldkraiburg abgeschlagen

Waldkraiburg – Der VfL Waldkraiburg hat das Kellerduell in der Fußball-Bezirksliga Ost gegen den TSV Teisendorf mit 1:2 verloren.

Von Beginn an merkte man die Verunsicherung im Spiel nach vorne. In der 22. Minute brachte Daniel Köck die Gäste per Elfmeter in Führung. Zur zweiten Hälfte brachte Flaviu Ghitea Alin Ionas und Flavius Cuedan. Die beiden erfahrenen Rumänen sollten dem Spiel mehr Zug geben. Thomas Weichselgartner sorgte prompt für den Ausgleich. In der 75. Minute gab es aber den Rückschlag mit dem 1:2. Dabei blieb es auch.

VfL Waldkraiburg: Bozjak, Stuiber, Komes, Halozan, Weichselgartner, Jusic, Plez, Buchhorn (ab 46. Cuedan), Liquiliqui (ab 46. Ionas), Hadzic, Perzlmaier.

Schiedsrichter:Brcaninovic.

Zuschauer:90.

Tore:0:1 Köck (22., Foulelfmeter), 1:1 Weichselgartner (48.), 1:2 Reiter (75.).

Besonderheit: Gelb-Rote Karte für Teisendorfs Sorre (90. + 3). kra

Kommentare