Waldkirchen ist nun am Tabellenende

Mit dem zweiten Saisonsieg – dem ersten unter dem neuen Trainer Klaus Seidel – hat der TSV Ampfing am zwölften Spieltag der Fußball-Landesliga Südost die rote Laterne abgegeben.

Nach dem 2:0 am Freitagabend im Kellerduell gegen den TSV Waldkirchen sprangen die Schweppermänner auf Platz 16, während Waldkirchen nun neues Schlusslicht ist.

Auf der anderen Seite der Tabelle hat der SV Erlbach im Spitzenspiel der Liga beim TSV Eintracht Karlsfeld den Platz an der Sonne verteidigt. Die Karlsfelder führten am Sonntag nach einem Treffer von Torjäger Andre Gasteiger ab der 60. Minute mit 1:0, ehe Erlbachs Spielertrainer zum 1:1-Endstand egalisierte (80.). Während der VfB Hallbergmoos mit einem 3:1 gegen Kastl seiner Favoritenrolle gerecht wurde und auf Rang drei kletterte, kassierte der SE Freising mit dem 0:2 in Grünwald die dritte Niederlage im vierten Spiel und rutschte auf Platz fünf ab.

Den höchsten Sieg der Runde feierte der SB Rosenheim mit einem 6:2 gegen den SB Chiemgau Traunstein, dabei zeichnete sich Marko Dukic, vor der Saison aus Hohenlinden gekommen, als dreifacher Torschütze aus. Neun Treffer stehen für den 24-Jährigen jetzt zu Buche, damit führt er zusammen mit Gasteiger die Torschützenliste vor Fabian Diranko (Hallbergmoos), Nasrullah Mirza (Unterföhring) und Timo Pagler (Kastl) an, die jeweils achtmal getroffen haben. Durch zwei Treffer von Jérôme Fayé setzte sich der FC Töging in Hauzenberg spät mit 2:0 durch und ist nun Vierter.

SB Rosenheim – SB Chiemgau Traunstein 6:2 (2:0).Tore: 1:0 Marko Dukic (3.), 2:0 Janik Vieregg (17.), 3:0 Marko Dukic (56.), 3:1 Patrick Schön (58.), 4:1 Marko Dukic (65.), 5:1 Maximilian Kuchler (68.), 5:2 Kurt Weixler (84.), 6:2 Leonardo Karaula (90.); Zuschauer: 150.

TSV Ampfing – TSV Waldkirchen 2:0 (0:0).Tore: 1:0 Liviu Pantea (57.), 2:0 Nadil Buljubasic (76.); Zuschauer: 131.

TSV Eintracht Karlsfeld – SV Erlbach 1:1 (0:0).Tore: 1:0 Andre Gasteiger (60.), 1:1 Lukas Lechner (80.); Zuschauer: 150.

FC Sturm Hauzenberg – FC Töging 0:2 (0:0).Tore: 0:1 Jérôme Fayé (89.), 0:2 Jérôme Fayé (90.); Zuschauer: 150.

VfB Hallbergmoos – TSV Kastl 3:1 (3:0).Tore: 1:0 Peter Beierkuhnlein (3.), 2:0 Fabian Diranko (25.), 3:0 Andreas Giglberger (26.), 3:1 Sebastian Pietsch (80.); Zuschauer: 150.

TuS Holzkirchen - ASV Dachau 2:1 (1:1).Tore: 0:1 Dennis Bergmann (2.), 1:1 Benedict Gulielmo (26.), 2:1 Anton Bauer (80.); Zuschauer: 120.

1. FC Passau – SpVgg Landshut 3:1 (2:0).Tore: 1:0 Ibrahim Yildirim (12.), 2:0 Sebastian List (42.), 3:0 Maximilian Schiller (57.), 3:1 Dominik Past (68.); Zuschauer: 250.

TSV Grünwald – SE Freising 2:0 (1:0).Tore: 1:0 Markus Baki (44.), 2:0 Thomas Meyer (55.); Zuschauer: 70.

Kirchheimer SC – FC Unterföhring 2:2 (1:2).Tore: 0:1 Marko Tomicic (37.), 1:1 Luca Eckerl (40.), 1:2 Andreas Faber (43.), 2:2 Peter Schmöller (69.); Zuschauer: 190. mb

Landesliga-Ecke

Kommentare