Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Die Sportler-Hochzeit des Jahres

Vom Konditionstrainer zum Ehemann – Ex-Starbulls-Kapitän Michael Baindl ist unter der Haube

Hochzeit in Kiew: Tennis-Profi Kateryna Kozlova und Ex-Starbulls-Kapitän Michael Baindl.
+
Hochzeit in Kiew: Tennis-Profi Kateryna Kozlova und Ex-Starbulls-Kapitän Michael Baindl.
  • VonKarlheinz Kas
    schließen

Kenngelernt haben sie sich während des Trainings: Tennis-Profi Kateryna Kozlova und Eishockeyspieler und Ex-Starbulls-Kapitän Michael Baindl, der als Konditionstrainer für die Fitness der 27-jährigen Ukrainerin zuständig ist.

Rosenheim/MiesbachMichael Baindl, fünf Jahre lang bei den Starbulls Rosenheim auf Torejagd und zuletzt drei Jahre Kapitän, ist unter der Haube. Der 34-jährige aktuelle Trainer des Eishockey-Bayernligisten TEV Miesbach und Tennisprofi Kateryna Kozlova (27) haben sich das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeit fand in einem kleinen Kreis der beiden Familien in Kiew in der Ukraine, Kozlovas Heimatland, statt.

Michael Baindl im Trikot der Starbulls Rosenheim.

Flitterwochen fallen aus

„Die Flitterwochen fallen leider aus, weil ich in Miesbach an der Bande stehe und Katja sich auf die neue Tennissaison vorbereiten muss“, teilte Baindl mit, fügte aber an, dass ein größeres Fest im Sommer 2022 geplant sei.

Michael Baindl versteht auch etwas vom Tennis.

Beim Training kennengelernt

Der Eishockeyprofi und die ehemalige Nummer 62 der Tennis-Weltrangliste hatten sich beim Training kennengelernt. Der Kolbermoorer Christopher Kas ist Trainer der Ukrainerin und hatte Baindl als Konditionstrainer mit ins Boot genommen.

„Die schnellste Hand vom Oberland“: Michael Baindl musste in Peiting zwischen die Pfosten.

kk

Kommentare