Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FUßBALL

Vinko Sapina geht in die 3. Liga

Mit Vinko Sapina ist einem weiteren ehemaligen Fußballer des FC Memmingen der Sprung in den bezahlten Fußball gelungen.

Der 25-Jährige hat beim Drittligisten SC Verl einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben und läuft ab Sommer für die Ostwestfalen auf. Sapina war 2014 im Alter von 18 Jahren von den Junioren des SSV Ulm 1846 nach Memmingen gekommen. Unter dem Trainergespann Christian Braun/ Thomas Reinhardt schaffte der hochgewachsene Lockenkopf den Durchbruch bei den Allgäuern und bestritt in zwei Spielzeiten bereits 46 Regionalliga-Einsätze für den FCM. 2016 ging er zurück nach Ulm, absolvierte ein Studium und ist mit 100 Begegnungen in der Regionalliga Südwest Stammspieler beim SSV.dme

Kommentare