Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


TISCHTENNIS

Vierter Platz für Paula Rzepka

Paula Rzepka schafft einen vierten Platz.  OBERMAIER
+
Paula Rzepka schafft einen vierten Platz. OBERMAIER

Sehr stark spielte das Isener Tischtennis-Nachwuchstalent Paula Rzepka bei der Verbands-Mini-Meisterschaft für Mädchen und Jungen in der Altersklasse 3 (bis acht Jahre) in Wackersdorf auf.

Nachdem sie ungeschlagen Gruppensiegerin wurde, gab es im Viertelfinale einen 3:2 Sieg gegen Anna Geiler aus Berching (Oberpfalz). Im Halbfinale musste die Isenerin eine 1:3 Niederlage gegen Lilly Schinderle aus Kempten (Schwaben) hinnehmen. Im Duell um Rang drei unterlag sie dann gegen Jule Schlüter aus Sonthofen (Schwaben) klar mit 0:3 Punkten. ob

Kommentare