Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Handball

VfL-Handballer zu Gast in Eggenfelden

Die Handball-Herren des VfL Waldkraiburg müssen am Samstag um 17 Uhr auswärts gegen TV Eggenfelden ran.

Nach dem verschenkten Sieg im letzten Heimspiel gegen den SV Wacker Burghausen II müssen die Waldkraiburger nun beweisen, dass sie den Siegeshunger nicht verloren haben und sich auswärts in Eggenfelden beweisen. Es bleibt abzuwarten, wie der VfL mit der ungewohnten Situation, nach einer Niederlage anzutreten, umgeht. Das Trainerteam hat unter der Woche alles gegeben, um das Team sportlich und moralisch auf diese Situation einzustellen.

Weitere Spiele:

Heimspiel in der Waldkraiburger Franz-Liszt-Halle:

Samstag 9 Uhr: Männliche E-Jugend (Gruppe 3); 14 Uhr: Weibliche D-Jugend. Auswärts: Sonntag 14 Uhr: Männliche E-Jugend (Gruppe 2), Halle an der Birkenallee, Eggenfelden.sim

Kommentare