VfL-Damen in Nürnberg

VfL-Damen treten beim hochklassigen Hallen-Cup 2015 in Nürnberg an.

Wie bereits letztes Jahr erhielten die VfL-Damen von Trainer Matthias Brandlmaier die erneute Einladung zum hochkarätig besetzten Hallen-Cup 2015 des 1. FC Nürnberg. Das Teilnehmerfeld ist gespickt mit Bayern-, Regional- und Landesligisten. Die VfLerinnen sind der einzige Bezirksligist und somit krasser Außenseiter. Aber letztes Jahr war es nicht recht viel anders, als man fast sensationell den 8. Platz bei 12 Teilnehmern erreichte.

Am heutigen Samstag treten die Damen des VfL Waldkraiburg beim Hallen-Cup 2015 an. Auch wenn dieses Jahr nur 10 Mannschaften teilnehmen, ist es trotzdem ein absolut hochklassig besetztes Turnier. In der Gruppe A spielen der 1. FC Nürnberg I zugleich auch der Titelverteidiger, der 1. FFC Frankfurt III, der 1. FFC Erfurt, der FC Ergoldsbach 1932 und der SC Regensburg. In Gruppe B treffen die VfL-Damen auf den 1. FC Nürnberg II, den 1. FFC Fortuna Dresden, den 1. FFC Hof und den ETSV Würzburg 1928 II.

Kommentare