Fussball-Kreisklasse 4

Der Verfolger des Tabellenführers SV Amerang, dessen Spiel gegen den DJK SV Edling auf den 28. März 2020 verschoben wurde, konnte diese Gelegenheit jedoch nicht nutzen.

Der TV Obing kam im Derby gegen die SpVgg Pittenhart vor der Prachtkulisse von über 300 Fans nicht über ein 2:2 hinaus.

Söchtenau nach 3:1-Siegh Zweiter

Besser lief es für den SV Söchtenau, der den Aufsteiger TSV Eiselfing zu Hause mit 3:1 bezwang, und damit zwei Punkte hinter Obing auf Platz 2 steht. Mit einem Zähler weniger auf dem Konto dahinter steht nun der DJK SV Oberndorf, der einen 2:0-Heimsieg gegen Babensham einfuhr.

Die beiden Schlusslichter gingen mal wieder leer aus: Rott verlor mit 2:3 in Ramerberg und Breitbrunn-Gstadt unterlag dem DJK SV Griesstätt mit 3:0.

Obing legte los wie die Feuerwehr

Dabei legte der TVO los wie die Feuerwehr. Gerald Dobler, der nach Klasse-Vorlage von Thusbaß nur noch einschieben musste, traf früh zum 1:0 (8.), und als der bärenstarke Maximilian Glasl mit einem tollen Freistoß in den Winkel das 2:0 folgen ließ, sah Obing wie der Sieger aus. Aber Backhaus verpasste noch vor dem Wechsel das möglich 3:0 - und nach Wiederbeginn jubelte nur noch der Pittenharter Anhang über zwei Treffer von Markus Winkler zum 2:1 und 2:2-Endstand.

SV Seeon/Seebruck – FC Maitenbeth 0:0

Tore: Fehlanzeige. Zuschauer: 60.

TV Obing – SpVgg Pittenhart 2:2 (2:0)

Tore: 1:0 Gerald Dobler (5.), 2:0 Maximilian Glasl (32.), 2:1 Markus Winkler (58.), 2:2 Markus Winkler (72.). Gelbrot: Markus Winkler (90./Pittenhart). Zuschauer: 300.

SV Ramerberg – ASV Rott 3:2 (2:1)

Tore: 0:1 SimonHifinger (12.), 1:1 Dominik Lerch (17.), 2:1 Florian Weiderer (33.), 3:1 Michael Wagner (59.), 3:2 Lukas Maierbacher (72.). Zuschauer: 200.

SV/DJK Oberndorf – TSV Babensham 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Christoph Pfeilstetter (56.), 2:0 Simon Heimann (67.). Zuschauer: 80.

SV/DJK Griesstätt – TSV Breitbrunn-Gstadt 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Johannes Thaller (12.), 2:0 Christoph Inninger (85.), 3:0 Christoph Inninger (88.). Zuschauer: 50.

SV Söchtenau-Krottenmühl – TSV Eiselfing 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Peter Linner (9.), 1:1 Stefan Schuster (55.), 2:1 Peter Linner (87.), 3:1 Peter Linner (90.). Zuschauer: 40.

Torschützenliste

14 Tore: Philipp Linner (SpVgg Pittenhart).

11 Tore: Peter Linner (SV Söchtenau-Krottenmühl).

10 Tore: Lukas Maierbacher (ASV Rott), Alexander Thusbaß (TV Obing).

8 Tore: Johannes Linhuber (SV Amerang). lule

Kommentare