SKI ALPIN

Vereinswechsel von Sarah Schranner

Sarah Schranner vom SC Auerbach, im vergangenen Winter Zweite der Mädchen U12 im Bacher-Cup des Skiverbandes Inngau, hat sich für die kommende Saison dem SC Starnberg im Skigau München angeschlossen.

Der SC Starnberg, Heimatverein von Weltklasse-Abfahrerin Kira Weidle, ist derzeit in Sachen Nachwuchsförderung einer der erfolgreichsten Clubs im Bayerischen und Deutschen Skiverband. Nicht weniger als fünf Aktive des SC Starnberg trainieren derzeit in den DSV-Kadern alpin. sc

Kommentare