Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Achter Spieltag in der Kreisklasse 4

Vachendorf patzt, aber bleibt an der Tabellenspitze – 1:1 in Altenmarkt

Der SC Vachendorf, Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse 4, musste am neunten Spieltag gegen den Tabellenletzten TSV Altenmarkt Punkte liegen lassen.

Thomas Klauser brachte Vachendorf beim 1:1 schon in der zweiten Minute in Führung, Lucio Williams glich nach nur 25 Minuten aus. Für Altenmarkt war es der erste Punkt im sechsten Spiel. Vachendorf steht damit trotzdem noch an der Tabellenspitze mit einem Zähler Vorsprung auf den ASV Piding, der aber noch ein Spiel weniger auf dem Konto hat. Am nächsten Spieltag erwartet der SC den Vierten aus Bischofswiesen. Die Landesliga-Reserve des SB Chiemgau Traunstein musste beim SV Linde Tacherting eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Nach der 1:0-Pausenführung sah es lange nach einem Auwärtssieg für die SBC-Zweite aus. Eine Viertelstunde vor Schluss war es Daniel Hohenberger, der ausglich. Zehn Minuten später traf Fabian Redwitz zum 2:1-Endstand für Tacherting.

SV Linde Tacherting – SB Chiemgau Traunstein II 2:1 (0:1). Tore: 0:1 Adil Abtekin (45.). 1:1 Daniel Hohenberger (75.). 2:1 Fabian Redwitz (85.). Gelb-Rot: Adil Abtekin (86./SBC). Zuschauer: 110.

TSV Altenmarkt – SC Vachendorf 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Thomas Klauser (2.). 1:1 Lucio Williams (25.). Zuschauer: 80.

Torschützenliste: 6 Tore: Thomas Klauser (SC Vachendorf), Michael Reischl (DJK Weildorf). (obe)

Kommentare