Unterhaching holt sich den Chiemgau-Cup

Traunstein – Der 1. Chiemgau-Cup für U13-Fußballer beim SB Chiemgau Traunstein war ein voller Erfolg: Den Sieg auf dem Traunsteiner Kunstrasenplatz sicherte sich souverän der Nachwuchs der SpVgg Unterhaching.

Die Unterhachinger blieben ungeschlagen. Sie gewannen fünf ihrer sechs Spiele und mussten sich nur beim 1:1 gegen den SBC die Punkte teilen. Kurz vor dem Turnier gab’s übrigens noch Änderungen im Spielplan. Die JFG Salzachtal und der TSV Bad Endorf nahmen kurzfristig daran teil. Die ungarische Mannschaft Illés Aka-Haladás Szombathely sagte ihre Teilnahme im letzten Moment ab. Platz zwei ging an den Gastgeber SB Chiemgau Traunstein. Der TSV 1860 München belegte knapp dahinter den dritten Rang vor Sturm Graz, dem DFI Bad Aibling, der JFG Salzachtal und dem TSV Bad Endorf. bst

Kommentare