Ungefährdeter Erfolg gegen SG HSG B-ONE: Guter Start für Bruckmühls Handballer

Bruckmühls Florian Rupp erzielte beim Auswärtssieg sechs Treffer.
+
Bruckmühls Florian Rupp erzielte beim Auswärtssieg sechs Treffer.

Mit einem ungefährdeten 32:15-Auswärtssieg bei der HSG B-ONE, der Spielgeminschaft aus Brunnthal, Ottobrunn und Neubiberg, sind Bruckmühls Handballer erfolgreich in die neue Bezirksliga-Saison gestartet.

Bruckmühl– Mit einem ungefährdeten 32:15-Auswärtssieg bei der HSG B-ONE, der Spielgeminschaft aus Brunnthal, Ottobrunn und Neubiberg, sind Bruckmühls Handballer erfolgreich in die neue Bezirksliga-Saison gestartet. Bereits nach zehn Minuten lagen die Gäste mit 6:2 in Front und dominierten die Partie. Vorentscheidend waren dann fünf Minuten vor der Pause, als Bruckmühl von 11:6 auf 16:6 davonzog und schließlich mit 16:8 in die Halbzeit ging. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich an den Kräfteverhältnissen nichts. Die Gäste verteidigten weiter konzentriert und bauten die Führung kontinuierlich aus. Letztendlich siegte Bruckmühl in dieser Höhe verdient. tu

Kommentare