SCHACH

Ein Unentschieden zum Saisonstart

Am ersten Spieltag der neuen Saison empfing die SG Vogtareuth-Prutting in der Schach-Kreisliga mit dem Rosenheimer SV eine der Spitzenmannschaften dieser Liga.

Nach Siegen von Andrej Sawran auf Seiten der Gastgeber und Achim Diehl und Mickael Pouchon sowie Punkteteilungen zwischen Emmeran Greiml und Wolfram Inngauer, Gerhard Feiersinger und Peter Braun, Michael Haferung und Andreas Geltinger sowie Alfred Radinger und Detlev Rochol musste die letzte noch laufende Partie die Entscheidung bringen. Laszlo Nagy gewann und sicherte den Gastgebern damit ein 4:4-Unentschieden.

In der Kreis-B-Klasse gewann Vogtareuth II kampflos 6:0 gegen Altötting II. re

Kommentare