TVT-Ringer holen drei Medaillen

Bayerischer Meister:Valentino Prelic vom TV Traunstein.

Gute Medaillenausbeute für junge Traunsteiner Ringer bei den bayerischen Greco-Meisterschaften in Regensburg: Mit Valentino Prelic (B-Jugend, 58 kg) mit vier überzeugenden Erfolgen und Maximilian Minchev (B-Jugend, 68 kg) mit zwei souverän herausgekämpften Schultersiegen holten zwei Nachwuchsringer souverän Gold.

Und auch Justin Flemmer (B-Jugend, 44 kg) war bis zum Überkreuzfinale souverän durch seinen Wettkampfpool mit Chancen auf Gold marschiert. In der Endabrechnung reichte es dann zum dritten Platz.

Bei den Junioren holte Andreas Dik (72 kg) in einem starken Teilnehmerfeld den vierten Platz, Andreas Rasumny wurde in der Gewichtsklasse bis 67 kg Achter. Bereits am ersten Tag schrammte Daniel Flemmer (Kadetten, 60 kg) nur knapp an den Medaillen vorbei und wurde Fünfter. Nicht so gut lief es für den jungen Kadetten-Ringer Leonard Lukyanets (55 kg) der mit dem zehnten Platz vorlieb nehmen musste.

Am zweiten Tag erreichte der TVT in der Gesamtrechnung unter 34 bayerischen Vereinen in der Vereinswertung den sechsten Platz. wz

Kommentare