Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FUßBALL

TuS Prien reist zum Toto-Pokal-Finale

Im zweiten Anlauf soll es endlich klappen mit der Austragung der Partie: Der Fußball-A-Klassist WSC Bayerisch Gmain fordert am Sonntag (15 Uhr) im Toto-Pokal-Finale auf Kreisebene Inn/Salzach den zwei Klassen höher angesiedelten TuS Prien (Kreisliga 1) heraus.

Wegen ihres Cup-Auftritts wurde der Liga-Auftakt der Chiemseer gegen den FC Bosna i Hercegovina Rosenheim auf kommenden Dienstag (19.30 Uhr) verlegt. Der WSC startet ohnehin erst am Samstag, 31. Juli, in die Saison 2021/22. Das Spiel war ursprünglich am vergangenen Sonntag angesetzt, wurde aber wegen des Hochwassers abgesagt.cs

Kommentare