Türkgücü München ist Herbstmeister

Aufsteiger SV Türkgücü München hat die Vorrunde in der Fußball-Regionalliga Bayern als Spitzenreiter abgeschlossen.

Weil Konkurrent Schweinfurt in Eichstätt in der Schlussphase patzte, beträgt der Vorsprung bereits sechs Punkte.

FC Augsburg II – FC Memmingen 3:0 (2:0).Schieds richter: Matthias Zacher (Nußdorf/Inn) – Zuschauer: 339 – Tore: 1:0 Jannik Schuster (35.), 2:0 Lukas Emanuel Petkov (43.), 3:0 Lukas Emanuel Petkov (68.) – Rot: Hendrik Hofgärtner (10./FC Augsburg II/grobes Foulspiel) – Gelb-Rot: Lukas Ender (12./FC Memmingen/ wiederholtes Foulspiel).

TSV Buchbach – TSV 1860 Rosenheim 2:0 (1:0).Schiedsrichter: Andreas Hummel (Betzigau) – Zuschauer: 835 – Tore: 1:0 Selcuk Cinar (9.), 2:0 Samed Bahar (74.) – Rot: Thomas Breu (85./TSV Buchbach/grobes Foulspiel).

SpVgg Greuther Fürth II – SV Wacker Burghausen 2:2 (1:2).Schiedsrichter: Tobias Wittmann (Wendelskirchen) – Zuschauer: 148 – Tore: 0:1 Felix Bachschmid (7.), 0:2 Kevin Hingerl (26. Handelfmeter), 1:2 Robin Kehr (30.), 2:2 Patrick Ort (85.) – Rot: Lukas Ahrend (25./SpVgg Greuther Fürth II/Handspiel zur Torverhinderung) – Gelb-Rot: Malik McLemore (80./SpVgg Greuther Fürth II/wiederholtes Foulspiel).

TSV Aubstadt – TSV Rain/Lech 2:1 (0:0).Schiedsrichter: Johannes Hamper (Katschenreuth) – Zuschauer: 406 – Tore: 0:1 Marko Cosic (58. Handelfmeter), 1:1 Michael Dellinger (77.), 2:1 Martin Thomann (90.+3).

VfB Eichstätt – 1. FC Schweinfurt 05 3:2 (0:1).Schiedsrichter: Andreas Hartl (Hacklberg) – Zuschauer: 650 – Tore: 0:1 Tim Danhof (20.), 1:1 Atdhedon Lushi (58.), 1:2 Sascha Korb (67. Foulelfmeter), 2:2 Fabian Eberle (90. + 1 Handelfmeter), 3:2 Atdhedon Lushi (90. + 3).

Türkgücü München – SV Heimstetten 4:0 (1:0).Schiedsrichter: Wolfgang Haslberger (St. Wolfgang) – Zuschauer: 506 – Tore: 1:0 Michael Zant (10.), 2:0 Mario Erb (62.), 3:0 Furkan Kircicek (84.), 4:0 Kasim Rabihic (86.) – Gelb-Rot: Moritz Hannemann (53./SV Heimstetten/wiederholtes Foulspiel).

SpVgg Bayreuth – SV Schalding-Heining 6:1 (3:1).Schiedsrichter: Lothar Ostheimer (Sulzberg) – Zuschauer: 830 – Tore: 1:0 Christoph Fenninger (18.), 1:1 Markus Gallmaier (31.), 2:1 Sascha Marinkovic (32.), 3:1 Patrick Weimar (36.), 4:1 Christopher Kracun (69.), 5:1 Marcel Schiller (72.), 6:1 Ivan Knezevic (78.).

1. FC Nürnberg II – Viktoria Aschaffenburg 3:3 (2:2).Schiedsrichter: Thomas Ehrnsperger (Rieden) – Zuschauer: 218 – Tore: 0:1 Björn Schnitzer (4. Handelfmeter), 1:1 Nils Piwernetz (15.), 1:2 Pasqual Verkamp (18.), 2:2 Tobias Kraulich (21.), 3:2 Casper Tengstedt (51.), 3:3 Roberto Desch (90. + 3).

FV Illertissen – VfR Garching 3:1 (0:0).Schiedsrichter: Jürgen Steckermeier (Altfraunhofen) – Zuschauer: 320 – Tore: 0:1 Dennis Niebauer (60.), 1:1 Kai Luibrand (66.), 2:1 Kai Luibrand (68.), 3:1 Daniel Dewein (70.). dme

Regionalliga-

Spiegel

Kommentare