SBC Traunstein feiert im Nebel

+

Keine Angst, liebe Verbandsfunktionäre: Im Jakob-Schaumaier-Sportpark zu Traunstein wurden am Freitagabend keine Bengalos gezündet, als der SB Chiemgau Traunstein kurz vor Schluss den 2:1-Siegtreffer im Landesliga-Heimspiel gegen den TuS Holzkirchen erzielt hatte.

Im Abendnebel bejubelten Tobias Sandner, Torschütze Goran Divkovic, Kapitän Patrick Schön, Mike Opara und Adrian Furch (von links) den nächsten Sieg vor heimischer Kulisse. Weitz

Kommentare