LEICHTATHLETIK

17. Traunreuter Stadtlauf fällt aus

Seit 2004 hat sich der Traunreuter Stadtlauf zu einem der teilnehmerstärksten und beliebtesten Breitensportveranstaltungen in Südostbayern entwickelt und auch die Vorfreude auf die 17.

Ausgabe am 3. Juli dieses Jahres war bei den Läufern, Zuschauern und Ausrichtern schon riesengroß, doch nun hat die Coronakrise die Organisatoren zur Absage gezwungen. „Wir haben Verantwortung jenen gegenüber, die direkt oder indirekt vom Corona-Virus betroffen sind, deswegen müssen wir unseren diesjährigen Traunreuter Stadtlauf schweren Herzens absagen“, so Orga-Team-Chefin Rose-Marie Niedermirtl in Absprache mit den Veranstaltern ARGE-Werbegemeinschaft Traunreut und TuS Traunreut sowie dem sportlichen Leiter Werner Oberauer. Man werde nun alles daran setzen, am Freitag, 2. Juli 2021, ein begeisterndes Läuferfest für die ganze Familie auf die Beine zu stellen und die diesjährige Absage vergessen zu lassen, so Niedermirtl und Oberauer. mmü

Kommentare