Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Traunreut ist raus aus dem Aufstiegsrennen

Riederings Christoph Kahlverwandelte den Elfmeter sicher zum 1:2-Anschlusstreffer gegen Altenmarkt. Mehr ging aber nicht. Hofmann

Rosenheim/Traunstein – Am 25. Spieltag in der Fußball-Kreisliga 2 hat sich der TuS Traunreut aufgrund seiner 1:2-Niederlage gegen Kay aus dem Rennen um den Relegationsplatz verabschiedet.

Jetzt kämpfen nur noch der TSV Waging und der TSV Peterskirchen, der zwei Punkte Rückstand auf Platz zwei hat, um die Relegation zur Bezirksliga.

Am vergangenen Wochenende trafen eben diese beiden Mannschaften aufeinander. Nachdem Peterskirchen nach einer halben Stunde per Elfmeter durch Markus Schauberger in Führung ging, glich Wagings Phil Parthum postwendend zum 1:1 aus. Keine der beiden Mannschaften zeigte jedoch den nötigen Willen, um das Spiel für sich zu entscheiden, wodurch es am letzten Spieltag zur Entscheidung kommt. Der TSV Waging spielt gegen den schon abgestiegenen Tabellenletzten aus Seeon, wobei er gegenüber Peterskirchen einen klaren Vorteil hat.

Der sichere Meister Teisendorf siegt bei der Reserve des SBC Traunstein mit 4:1 und nimmt Traunstein somit die Chance auf den direkten Klassenerhalt. Unabhängig vom letzten Spieltag ist für Traunstein II die Relegation schon sicher.

Die beiden anderen Abstiegskandidaten Altenmarkt und Riedering trafen am Wochenende aufeinander. Aufgrund des 2:1-Auswärtssieges von Altenmarkt steht der TSV jetzt einen Punkt vor Riedering auf dem Nichtabstiegsplatz. Zwei frühe Tore von Torjäger Sebastian Leitmeier stellten die Weichen schon in der Anfangsviertelstunde auf Sieg für die Gäste. Der SV Riedering konnte aber nur noch durch Christoph Kahl per Elfmeter das Anschlusstor erzielen.

Nun kommt es auf den letzten Spieltag an, Riedering spielt in Kay und Altenmarkt gegen Hammerau.

Im spektakulären Mittelfeldduell zwischen Surheim und Inzell siegten die Hausherren mit 5:3, wobei Robert Stallmayer, der nun die Torschützenliste anführt, gleich viermal zuschlug. Der FC Hammerau krönte die Saison im letzten Heimspiel mit einem 4:0-Sieg gegen den Absteiger aus Seeon. Torschützen waren die beiden Doppelpacker Andreas Högler und Stefan Eisenreich.

Der TSV Siegsdorf gewann zu Hause nach 0:1-Pausenrückstand mit 4:1 gegen den TuS Prien. Die Priener gingen durch einen schönen Lupfer von Julian Boddeutsch in Führung. Nachdem Priens Stefan Jirka nach knapp einer Stunde einen Elfmeter verschoss, kippte die Partie und die Heimmannschaft war klar überlegen. Die Siegsdorfer verdanken den Sieg ihrem dreifachen Torschützen Florian Aigner, der seinen Hattrick per 45-Meter-Traumtor erzielte.

SB Chiemgau Traunstein II - TSV 1895 Teisendorf 1:4 (0:1). Tore: 0:1 Tobias Köck (20.), 0:2 Christoph Mitterauer (52.), 0:3 Christoph Mitterauer (62.), 0:4 Christoph Mitterauer (67.), 1:4 Christoph Bachmann (74.).

BSC Surheim - SC Inzell 5:3 (1:1). Tore: 0:1 Christian Lang (23.), 1:1 Robert Stallmayer (32.), 2:1 Robert Stallmayer (58.), 3:1 Robert Stallmayer (59.), 3:2 Christoph Lang (64.), 4:2 Markus Pichler (69./Eigentor), 5:2 Robert Stallmayer (75.), 5:3 Fabian Zeidler (88.). Zuschauer: 100.

TSV Siegsdorf - TuS Prien 4:1 (0:1). Tore: 0:1 Julian Boddeutsch (30.), 1:1 Florian Aigner (61.), 2:1 Manuel Schlesak (71.), 3:1 Florian Aigner (82.), 4:1 Florian Aigner (83.). Zuschauer: 85.

TuS Traunreut - SV 1966 Kay 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Michael Sterr (2.), 0:2 Michael Sterr (58.), 1:2 Ersel Aydinalp (83.). Gelbrot: Jones Ayal (88./Traunreut). Zuschauer: 100.

SV Riedering - TSV Altenmarkt 1:2 (0:2). Tore: 0:1 Sebastian Leitmeier (5.), 0:2 Sebastian Leitmeier (14.), 1:2 Christoph Kahl (82.). Zuschauer: 80.

FC Hammerau - SV Seeon-Seebruck 4:0 (0:0). Tore: 1:0 Andreas Högler (48.), 2:0 Andreas Högler (69.), 3:0 Stefan Eisenreich (86.), 4:0 Stefan Eisenreich (90.). Zuschauer: 100.

TSV Waging - TSV Peterskirchen 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Markus Schauberger (30.), 1:1 Phil Parthum (33.). Zuschauer: 300.

Torschützenliste

19 Tore:Robert Stallmayer (BSC Surheim).18 Tore: Sebastian Leitmeier (TSV Altenmarkt). ).

17 Tore:Christoph Mitterauer (TSV Teisendorf). 13 Tore: Andreas Panitz (SC Inzell). 12 Tore:Fabian Zeidler (SC Inzell). 11 Tore: Christoph Kahl (SV Riedering).10 Tore: Michael Fuchs (SV 1966 Kay), Nicolai Estermann (TuS Prien). lule

Kommentare