FUßBALL

Trainingslager-Test abgebrochen

Der Fußball-Regionalligist TSV 1860 Rosenheim bestritt im Trainingslager in der Türkei ein Testspiel gegen den rumänischen Drittligisten ACS Comuna Recea.

Gespielt wurde nur 75 Minuten, bevor das Spiel nach einer Verletzung von Matthias Heiß (Platzwunde) beim Stand von 0:0 beendet wurde.

1860 Rosenheim spielte mit folgender Aufstellung: Mayer (ab 46. Pfister) - Köhler, Heiß, Wallner (ab 46. Merdan), Fambo - Shabani, Madsen (ab 46. Zander), Ehlich - Mensah (ab 46. Hölzl), Keereerom (ab 46. Demolli), Linner.

Das nächste Testspiel der Sechziger findet am Donnerstag, 19.30 Uhr, beim Landesligisten Traunstein statt. bz

Kommentare