Trainerwechsel in Kirchanschöring

Der SV Kirchanschöring ist in der laufenden Saison 2019/20 der fünfte Verein der Bayernliga Süd, bei dem es einen Trainerwechsel gibt.

Ex-Profi Michael Kostner (50) ist zusammen mit seinem Assistenten Alexander Harsch von seinen Aufgaben entbunden worden. Die Entscheidung kam für Außenstehende überraschend, denn die Südostbayern bewegen sich in der Tabelle mit 24 Punkten noch in relativ ruhigem Gewässer. Doch zuletzt lief es für den SVK nicht mehr so wie noch zu Saisonbeginn. Letztlich kamen die Verantwortlichen des SV Kirchanschöring zu dem Entschluss, die Zusammenarbeit mit Trainer Michael Kostner sofort zu beenden, obwohl Kostner seinen Rücktritt im Sommer 2020 angekündigt hatte. Neuer Trainer ist der bisherige Co-Trainer Josef Weiß (39). dme

Kommentare