FUßBALL

Trainer March bleibt bei Tüßling/Teising

Fußball-Kreisligist SG Tüßling/Teising und Trainer Andy March machen weiter gemeinsame Sache.

Der 53-Jährige hat seinen Vertrag bei der Spielgemeinschaft um ein weiteres Jahr verlängert. March, der den Club im Juli 2017 nach dem Aufstieg in die Kreisliga übernommen hatte, bleibt dem Verein bis Juni 2021 erhalten. „Es war unser dringender Wunsch, dass er bleibt. Er hat den richtigen Draht zur Mannschaft, kann vor allem mit den jungen Spielern sehr gut umgehen“, sagt Abteilungsleiter Arnold Pichl. March spielt den Ball zurück: „Für mich ist das der ideale Verein.“ In seinem ersten Jahr ging der Liganeuling als Vierter über die Linie, ein Jahr später auf Platz drei und diesmal peilen sie den nächsten Schritt an: die Bezirksliga. Aktuell sind die Tüßlinger mit zwei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter TSV Siegsdorf Zweiter des 15er-Klassements. Die Rückrunde nimmt der Klub mit leicht veränderter Formation in Angriff. Nicht mehr im Kader stehen Thomas Gillhuber, der sich dem TuS Garching (Kreisklasse 3) angeschlossen hat, und Philipp Brantl. Der Torhüter läuft künftig für die SG Haiming/Wacker Burghausen II in der A-Klasse 4, auf. Für die offene Torwart-Position wurde Stefan Strasser (DJK-SV Dorfbach) verpflichtet. czn

Kommentare