FUßBALL

Trainer-Legende Erich Hock ist tot

Erich Hock war nach Kars ten Wettberg der erfolgreichste Amateurtrainer Bayerns.

Am 23. Dezember ist der Coach im Alter von 78 Jahren nach seinem dritten Herzinfarkt verstorben. Zuletzt war Hock als Trainer beim Kreisligisten TSV Berching aktiv, wo er ab Oktober sein Amt aus gesundheitlichen Gründen ruhen ließ. Hock konnte 25 Meisterschaften und weitere Aufstiege feiern, unter anderem beim MTV Ingolstadt, VfB Eichstätt und ASV Neumarkt. dme

Kommentare