FUSSBALL

Tore vorbereiten und erzielen

Am Montag, 5. Oktober, ist es wieder so weit. Die 64 bayerischen DFB-Stützpunkte öffnen wieder für alle interessierten Trainerinnen und Trainer in den Vereinen ihre Pforten und zeigen neue Trainingsinhalte, die sich aus den aktuellen Trends des Spitzenfußballs ableiten.

Die kommende Vereinstrainerfortbildung findet zeitgleich an allen 64 bayerischen DFB-Stützpunkten um 18 Uhr statt und ist bereits die 34. Veranstaltung in dieser Reihe. Als Trainingsschwerpunkt steht das Thema „Tore vorbereiten und erzielen mit Individualität“ auf dem Programm.

Alle Teilnehmer erhalten eine kostenlose Infobroschüre zum Thema, in der alle Spiel- und Übungsformen sowie weitere interessante Aspekte für ein attraktives und zielgerichtetes Fußballtraining aufgeführt sind.

Kommentare