Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Tiroler schlagen zurück

Die Nachwuchsklassensieger mit Christoph Sumann, Markus Gandler und Christian Rieder im Hintergrund.
+
Die Nachwuchsklassensieger mit Christoph Sumann, Markus Gandler und Christian Rieder im Hintergrund.

Das "Match" Bayern gegen Tirol ging in die nächste Runde. Beim Schenker- Grenzlandcup sowie TT-Landescup stand das Skating-Rennen am Samerberg auf dem Programm. Bisher dominierten eindeutig die Nachwuchsläufer aus Bayern, doch ausgerechnet in Bayern mussten sie sich diesmal von den Tirolern erstmals geschlagen geben. Zwölf der 20 Nachwuchswertungen gingen an die Tiroler.

Bei besten Bedingungen und herrlichem Wetter konnten die Bayern ihren Nachbarn nicht genügend dagegenhalten. "Diesmal hat wirklich alles gepasst und das Rennen war sehr gut", sagt OK-Chef Christian Rieder. Nicht weniger als 160 Langläufer waren am Start. Auch ein besonderer Zuschauer war vor Ort, der österreichische Biathlet Christoph Sumann war als Zaungast mit dabei, aber nicht ganz zufällig. Seine Tochter Lea war am Start und siegte in der Klasse Schüler 9 weiblich. Den Tagessieg bei den Herren holte sich Peter Sachsenhofer vom Haderer Sports Team mit einer Zeit von 28:23,4 Minuten und bei den Damen siegte erneut Lisa Achleitner vom LLC Region Angerberg mit einer Zeit von 15:01,5 Minuten.

Die Sieger

Bambini männlich: Jonathan Gräber, WSV Kiefersfelden; Bambini w: Magdalena Thaler, WSV Aschau;

Schüler 8m: Luca Traxler, LLC Region Angerberg; Schüler 8w: Livia Pertl, WSV Tux; Schüler 9m: Lukas Harasser, KSC;

Schüler 9w: Lea Sumann, KSC; Schüler 10m: Hannes Gruber, SC Kössen,

Schüler 10w: Teresa Schwarz, SC Leutasch; Schüler 11m: Noel Grander, SC Raika Volders;

Schüler 11w: Johanna Puff, WSV Aschau; Schüler 12m: Johan Werner, SC Aising Pang;

Schüler 12w: Anna Gandler, KSC; Schüler 13m: Marc Hoheisel, WSV Kiefersfelden; Schüler 13w: Nicola Michels, WSV Aschau;

Schüler 14m: Thomas Postl, WSV Achenkirch; Schüler 14w: Katharina Puff, WSV Aschau;

Schüler 15m: Armin Holzknecht, LLC Sporthütte Längenfeld; Schüler 15w: Antonia Jöchl, KSC; Jugend I m: Tobias Moosmann, SC Kössen; Jugend II m: Vitus Auer, SC Aising Pang, Damen I: Lisa Achleitner, LLC Region Angerberg;

Damen III: Sandra Koblmüller, Haderer Sportsteam; Damen III: Renate Hager, WSV Kiefersfelden; Allg. Klasse m: Peter Sachsenhofer, Haderer Sportsteam;

AK II m: Andreas Höß, WSV Samerberg; AK III m: Hermann Hoppe, SC Rosenheim; AK IV m: Ferdinand Kraller, sg-katek Grassau.