FUßBALL

Timo Wenzel entlassen

Seit fünf Spielen ist der 1. FC Schweinfurt 05 in der Fußball-Regionalliga Bayern sieglos und hat in diesem Zeitraum nur zwei Punkte geholt.

Der Rückstand auf Platz eins zum Aufsteiger Türkgücü München ist damit bereits auf acht Zähler angewachsen. Grund genug für die Verantwortlichen bei den Unterfranken, sich von ihrem Trainer Timo Wenzel mit sofortiger Wirkung zu trennen. Das hat der Verein am Dienstagvormittag per Pressemitteilung verkündet. Björn Schlicke, Sportlicher Leiter der Schnüdel: „Ein wichtiger Grund für diese Entscheidung war die Entwicklung in den letzten Wochen, speziell im vergangenen Monat. Die Leitung für das Training hat Co-Trainer Jan Gernlein übernommen. Ein neuer Trainer soll zeitnah vorgestellt werden. dme

Kommentare