HANDBALL

VfL testet in Pfarrkirchen

Seit knapp zwei Monaten befinden sich die Handballer des VfL Waldkraiburg bereits in der Vorbereitung für die neue Bezirksligasaison.

Nach den anfänglich mühsamen Wochen intensiven Konditions- und Krafttrainings meist ohne Ball, wird ab Anfang August der weitere Trainingsschwerpunkt auf handballspezifische und mannschaftstaktische Grundlagen gelegt. Der Start erfolgt mit einer Teilnahme an einem Vorbereitungsturnier in Pfarrkirchen am morgigen Samstag. Turnierbeginn ist um 10 Uhr.

Die Waldkraiburger Handballer werden sich mit höherklassigen Mannschaften messen. Neben dem Gastgeber TUS 1860 Pfarrkirchen (Bezirksoberliga Altbayern) treffen die Mannen des Trainergespanns Wethanner/Terre auf den TSV München Ost (Bezirksoberliga Oberbayern) sowie dem österreichischen Landesligisten HC Eferding. Das Ergebnis spielt an diesem Spieltag erst einmal eine untergeordnete Rolle, die Waldkraiburger Verantwortlichen wollen vor allem eine hohe Laufbereitschaft der Mannschaft sehen. an

Kommentare