Fussball-Kreisklasse 1

Der SV Tattenhausen war der große Gewinner des 12.

Spieltags in der Fußball-Kreisklasse 1: Nicht nur, dass sich der SVT beim 7:2-Heimsieg gegen Schlusslicht SB Rosenheim II im zweiten Durchgang nach einem 1:2-Pausenrückstand in einer Rausch spielte. Man durfte sich auch noch über die Patzer der Konkurrenz freuen: Schloßberg-Stephanskirchen verlor zu Hause glatt mit 0:3 gegen Croatia Rosenheim, Frasdorf kam in Nußdorf über ein 0:0 nicht hinaus und auch Flintsbach knöpfte dem Spitzenreiter Bosna i Hercegovina Rosenheim beim 1:1 überraschend einen Punkt ab.

Tattenhausen feierte gegen die Rosenheimer Landesliga-Reserve nach dem Wechsel wahre „Hofmann-Festspiele“: Andreas Hofmann traf zweimal, Florian Hofmann sogar dreimal. Damit enteilt Florian Hofmann immer mehr in der Torschützenliste.

Zweiter bei den Torjägern ist Omer Jahic und der brachte Bosna Rosenheim im Nachschuss mit seinem neunten Saisontor zwar früh mit 1:0 in Führung, aber Julian Luneberg konnte für Flintsbach nach Vorlage von Weberger noch ausgleichen. Der Punkt tut dem ASV gut, aber Flintsbach, das seit acht Spieltagen sieglos ist, schwebt weiter in akuter Abstiegsgefahr.

SV Nußdorf/Inn – SC Frasdorf 0:0 Tore: Fehlanzeige. Zuschauer: 85.

SV Tattenhausen – SB/DJK Rosenheim II 7:2 (1:2). Tore: 0:1 Edon Xhelili (14.), 1:1 Thomas Masberg (25.), 1:2 Ender Karavil (35.), 2:2 Andreas Hofmann (52.), 3:2 Marinus Niedermaier (68.), 4:2 Florian Hofmann (72.), 5:2 Florian Hofmann (79.), 6:2 Florian Hofmann (83.), 7:2 Andreas Hofmann (88.). Zuschauer: 100.

TuS Großkarolinenfeld – TSV Brannenburg 3:0 (1:0). Tore: 1:0 Eric Lötzsch (45.), 2:0 Tobias Kinzl (72.), 3:0 Luis Padilla Tang (73.). Zuschauer: 55.

SV Schloßberg – NK Croatia Rosenheim 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 David Vugrinec (8.), 0:2 Majir Mujcin (47.), 0:3 Demir Halilovic (60.). Gelbrot: David Vugrinec (53./Rosenheim), Nikola Tanjic (70./Rosenheim), Marin Kurtovic (84./Rosenheim). Zuschauer: 60.

ASV Flintsbach – FC Bosna i Hercegovina Rosenheim 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Omer Jahic (14.), 1:1 Julian Luneburg (80.). Zuschauer: 100.

SV Riedering – TV Feldkirchen 2:2 (2:1). Tore: 0:1 Michael Hinteregger (8.), 1:1 Christoph Kahl (18.), 2:1 Stefan Schoeberl (34.), 2:2 Stefan Weber (55.). Zuschauer: 80.

SV Schechen – TSV Neubeuern 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Fabian Thost (7.), 2:0 Tobias Lechner (30.), 3:0 Tobias Lechner (78.), 4:0 Josef Wittmann (85.). Gelbrot: Daniel Schulz (83./Neubeuern). Rot: Lukas Zeidler (78./Neubeuern). Zuschauer: 80.

Torschützenliste

16 Tore: Florian Hofmann (SV Tattenhausen).

9 Tore: Omer Jahic (FC BiH Rosenheim), Simon Marold (SV Schloßberg). lule

Kommentare