Tabellenspitze verteidigt

In der siebten Runde behaupteten die Brannenburger Schachfreunde beim Auswärtsspiel gegen Pang-Rosenheim III die Tabellenführung in der A-Klasse Inn-Chiemgau. Die Brannenburger besiegten mit etwas Glück, aber auch mit Können die starken Panger mit 5,5:2,5 Punkten.

Es gewannen Dieter Schönleben (Brett 2), Werner Höller (4), Heinz Hinkelmann (5) und Dr. Hans Bolland (7). Halbe Punkte erkämpften sich Thomas Mix (1), Dr. Hemmo Axt (3) und Christian Zaißerer (6).

In den noch ausstehenden zwei letzten Begegnungen gegen Ebersberg-Grafing und Lohkirchen wird sich zeigen, ob der Aufstieg in die Kreisklasse heuer gelingt.

Kommentare