SVN-TT-Nachwuchs erreichte 2. Platz

Neumarkt-St.Veit. - Nach einer mehrjährigen Wettkampfpause meldete der TSV Neumarkt-St.Veit wieder für den Spielbetrieb eine Tischtennis-Nachwuchsmannschaft an.

Hinter dem Favoriten FC Kirchweidach, der alle Punktspiele siegreich beendete erreichte das Team des TSV Neumarkt nach zwei Siegen einem Unentschieden und einer Niederlage mit 5:3 Punkten den zweiten Tabellenplatz Jonas Nestler (6:2) und Lukas Häglsperger (5:2) Asoeie Lenaq Ostner waren dabei sehr erfolgreich.  hus

Kommentare