SVN-TT-Herren siegen weiter

Bei den Herren-Mannschaften ist Andrea Secerov auch ein sehr wichtiger Siegpunktlieferant. Huber

Niederbergkirchen.  – Die erste Tischtennis-Herren-Mannschaft des Sportvereins Niederbergkirchen gewann auch das fünfte Punktspiel der Bezirksoberliga der Gruppe Oberbayern Ost im Bayerischen Tischtennisverband gegen den TV Laufen.

Ohne die Nummer zwei des SVN, Markus Zenefels, musste das Spiel bestritten werden und es war das spannende Spiel mit einer Spieldauer von 3 Stunden und kampfbetonten 61 Sätzen, Gar 14.-mal wurde eine Verlängerung ausgespielt. Mit 6:5 Punkten lag die Heimmannschaft in Führung. Vier Siege in Folge machten noch den SVN- Sieg und Beibehaltung der Tabellenspitze möglich. Neben den beiden Doppelerfolgen durch die Paarungen Christian Schneider/Alexander Gössl und Thomas Walter/Andrea Secerov holten sieben weitere Einzelsiege Alexander Gössl, Max Mühlbauer, Thomas Walter und Andrea Secerov. Die Spielelerin der zweiten Herren-Mannschaft, Andrea Secerov, gelangen bei dieser Begegnung zwei Einzelsiege und mit Doppelpartner Walter ein weiterer wichtiger Erfolg. hus

Kommentare